Höhere Performance, schnittigeres Design: SSI Schäfer hat sein Shuttle-System überarbeitet

Nach einem Relaunch bietet der Intralogistikanbieter SSI Schäfer sein bewährtes Shuttle-System SSI Cuby mit neuem Design und einer erhöhten Fahrgeschwindigkeit an.

Der modulare Aufbau des SSI Cuby Shuttle-Systems beruht auf einer hohen Standardisierung der Komponenten inklusive der IT. Kurze Installationszeiten werden dadurch möglich. © SSI Schäfer

Eine hohe Warenverfügbarkeit sowie schnelle und reibungslose Prozesse: Diesen Aspekten wollte SSI Schäfer bei der Weiterentwicklung seines Shuttle-Systems SSI Cuby besonders viel Aufmerksamkeit schenken. Entsprechend dieser Zielvorgabe wurde die Fahrgeschwindigkeit des Shuttles jüngst um weitere 60 Prozent erhöht. Weitere Durchsatzsteigerungen seien laut dem Giebelstädter Lagerautomations-Spezialisten durch den Einsatz von zwei Hebern pro Regalgasse möglich.

Das auf Kleinladungsträger mit den Maßen 600 x 400 mm bis 640×440 mm und einem Gewicht bis zu 35 kg ausgelegte Lager-Shuttlesystem besteht aus einem Regal, mindestens einem Heber, einem Shuttle pro Lagerebene, einem Shuttle-Kran auf der Rückseite, den Wartungsbühnen sowie der zugehörigen Steuerung. Die Prozesse im SSI Cuby Shuttlelager werden von der Logistiksoftware WAMAS gesteuert.

An der Stirnseite des Shuttlelagers verbinden Heber das Lager mit den standardisierten Vorzonenblöcken. Somit wird das Lager beispielsweise über Fördertechnik an Ware-zur-Person-Arbeitsplätze angebunden. SSI Schäfer setzt ein Doppelstock-Lastaufnahmemittel am Heber ein, um einen Ladungsträger gleichzeitig aufnehmen und abgeben zu können.

Weitere Informationen zum Shuttle-Relaunch finden Sie hier.

Bleiben Sie informiert! Mit unserem Newsletter versorgen wir Sie gratis und frei Haus mit allen wichtigen Informationen zur Logistik-Tour.

*Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.
Bus_freigestellt_mit_Schrift_Poppins.png

Adresse:

Kontakt:

Below you will find the CSS for disabling animations on tablet/mobile, enable animation delay on desktop, IE fixes