Home24 digitalisiert und optimiert die Lkw-Anlieferprozesse

Bis zum vergangenen Jahr hatte die E-Commerce-Plattform home24 die Yard-Abwicklung ankommender Lkws am Wareneingang noch weitestgehend manuell abgewickelt. Mit der Umstellung des Anlieferprozesses in den drei Logistikzentren Halle, Ludwigsfelde und Walsrode auf die digitale Logistikplattform myleo / dsc von der leogistics GmbH hat sich die Vorausplanung, Koordination und tatsächliche Abwicklung von Anlieferungen wesentlich verbessert.

Mit Einführung der Logistikplattform myleo / dsc hat home24 eine vollständige Transparenz über den Anlieferprozess von der Bestelleingabe bis zur Lkw-Ausfahrt vom Werksgelände gewonnen. © home24

Bis zur Umstellung auf die digitale Logistikplattform von leogistics war beim Anliefer-Prozess eine Vielzahl von manuellen Schritten nötig, die systemseitig nicht oder nur minimal abgebildet wurden. So erfolgte die Planung von Warenanlieferungen an die Verteilzentren durch Telefon- und E-Mail-Kommunikation. Die Koordination der Yard-Abwicklung wurde weitestgehend manuell abgewickelt. Planungsfehler sowie ein fehlender Überblick über die Yard-Auslastung waren so unvermeidlich. Mit der Software-Plattform myleo / dsc inklusive den Komponenten myleo / slot, -yard, -tnt und -supply wurde die home24-Prozesskette beginnend mit der Anlage von Bestellungen bei den Herstellern, über die Lieferbildung durch Spediteure und Lieferanten sowie der Echtzeitverfolgung von Anlieferungen bis hin zur vollständigen Abfertigung der LKWs im Rahmen der Yard-Prozesse vollständig integriert und digitalisiert.

Nach dem erfolgreichen Projekt plant home24 eine Fortsetzung der Partnerschaft mit leogistics. Im Zuge dessen soll die Digitalisierung der Outboundprozesse mit der myleo / dsc und eine Erweiterung von Funktionen in myleo / slot und myleo / supply erfolgen.

Ganzheitlicher Ansatz

„Mit der myleo / dsc ist es uns möglich unsere Anlieferprozesse noch besser zu steuern”, sagt Hubertus Mikliss, Vice President Warehouse & Distribution bei home24. “Statt unnötiger Kommunikation können Lieferanten und Spediteure sich nun selbst einen freien Termin buchen. Das schafft in unserer Supply Chain zusätzliche Flexibilität und lässt uns unsere Kapazitäten optimal ausnutzen.“ Bestellungen werden im SAP ERP-System von home24 angelegt und an myleo / supply übertragen. Über dedizierte Berechtigungen erhalten Lieferanten und Spediteure Zugang zur home24 myleo / dsc-Plattform und können für sie bestimmte Bestellungen einsehen, zu Anlieferungen bündeln und avisieren. Die erstellten Avise werden an das SAP ERP rückübertragen, bilden dort Lieferungen ab und dienen als Basis für eine Übermittlung an das SAP EWM.

Als Teil der Avisierung buchen Lieferanten und Spediteure über myleo / slot Anliefer-Zeitfenster. Dadurch erhalten beide Dienstleister die Möglichkeit einer schnellen, transparenten und effizienten Abwicklung ihrer eigenen Anlieferprozesse. Für home24 reduziert sich die interne Arbeitslast und die Auslastung von Toren und der Mitarbeiter/innen im administrativen und insbesondere physischen Wareneingang wird optimiert. Für gebuchte Zeitfenster wird von der myleo / dsc automatisch ein Yard-Beleg in myleo / yard erstellt, der dem Wareneingang eine frühzeitige Planungsgrundlage bietet.

Nach der Lieferbildung über myleo / supply können mittels myleo / tnt Zuläufe der Anlieferungen auf Zulaufkarten eingesehen werden. Die durch Telematikanbindung der Spediteure an die myleo / dsc übertragenen Daten erlauben die Echtzeitkalkulation von voraussichtlichen Lkw-Ankunftszeiten und eine effizientere Anlieferplanung. Kommt der Lkw am Yard an, werden die Lieferanten durch myleo / yard vom Pförtnerhaus, über das Wareneingangsbüro bis hin zum Abruf des LKW zur Entladung an den Toren geführt. Der LKW wird durch einen Systembeleg repräsentiert und sein prozessualer Fortschritt sowie Standort auf dem Hof ist jederzeit über die myleo / dsc einsehbar. Das gilt ebenso für Aktivitäten wie das Zwischenparken von einfahrenden Lkw auf Parkplätzen, den Abruf an Tore, das Starten oder Abschließen von Entladevorgängen oder den Abschluss der Wareneingangsflächenklärung.


Bleiben Sie informiert! Mit unserem Newsletter versorgen wir Sie gratis und frei Haus mit allen wichtigen Informationen zur Logistik-Tour.

*Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.
Bus_freigestellt_mit_Schrift_Poppins.png

Adresse:

Kontakt:

Below you will find the CSS for disabling animations on tablet/mobile, enable animation delay on desktop, IE fixes