Der Holländer Roy Smolders rückt in die Geschäftsführung von Hermes Fulfilment auf

Schlagwörter:

Der Holländer Roy Smolders wird mit Wirkung zum 1. Juli 2021 Chief Operating Officer der Hermes Fulfilment GmbH, Hamburg. Er folgt in dieser Position Kevin Kufs, der seit Anfang April dieses Jahres als CEO des Unternehmens fungiert.

Smolders vervollständigt neben CFO Eva Witte die dreiköpfige Geschäftsführung der Otto Group Konzerngesellschaft Hermes Fulfilment. Der 39-Jährige ist seit 1. November 2020 als Bereichsleiter Supply Chain Operations & Excellence in der Holding der Otto Group tätig. In dieser Position verantwortet er die Netzwerkoptimierung und Steuerung sowie die Koordination zwischen den Logistikdienstleistern und Handelsunternehmen des Konzerns.

Mit Wirkung zum 1. Juli 2021 hat Roy Smolders die Position des Chief Operating Officer bei Hermes Fulfilment inne. © Otto Group

Smolders verfügt über langjährige Erfahrung in der Entwicklung und Optimierung von Logistikdienstleistungen. Der studierte Wirtschaftsingenieur begann seine berufliche Karriere als Berater im Bereich ERP-Implementierung. Es folgten verantwortliche Positionen bei Lekkerland und Ceva Logistics in den Niederlanden, in denen er Supply-Chain-Initiativen umsetzte.

„Wir freuen uns außerordentlich, mit Roy einen hoch motivierten und erfahrenen Kollegen für die herausfordernde Weiterentwicklung von Hermes Fulfilment begeistert zu haben und wünschen ihm einen hervorragenden Start“, betont Kay Schiebur, Vorstand Services der Otto Group.

Weitere Informationen zu Hermes Fulfilment finden Sie hier.

Bleiben Sie informiert! Mit unserem Newsletter versorgen wir Sie gratis und frei Haus mit allen wichtigen Informationen zur Logistik-Tour.

*Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.
Bus_freigestellt_mit_Schrift_Poppins.png

Adresse:

Kontakt:

Below you will find the CSS for disabling animations on tablet/mobile, enable animation delay on desktop, IE fixes